Gottesdienste und Veranstaltungen


Auf Grund des Lockdowns sind im Jänner 2021 leider keine Gottesdienste und andere Veranstaltungen möglich. Wenn Sie Pfarrer Joachim Grössing sprechen möchten oder Hilfe brauchen, rufen Sie  an unter 069918877160. 

Gedanken zu den Sonn- und Feiertagen finden Sie unter:

...einfach zum Nachdenken

Hinweise auf TV - und Online - Gottesdienste gibt es unter:

Online-Gottesdienste




Evangelische Pfarrgemeinde Mörbisch am See - ein paar Fakten

 

- in unserem Dorf stellt die Minderheit die Mehrheit

- ca. 1400 Gemeindemitglieder

- ungefähr 60%  der Einwohner/innen von Mörbisch gehören zur Evangelischen Kirche

- eine lange Geschichte, die bis in die Reformationszeit zurückreicht

- evangelische Schule und erster Pfarrer ab 1578

- von 1674 bis 1781 ist der evangelische Glaube verboten - man musste  "heimlich" evangelisch sein   (Geheimprotestantismus)

- Neugründung als Pfarrgemeinde (Toleranzgemeinde) im Jahr 1785

- zuerst Bau einer Schule (!!!) im Jahr 1790

- Kirche erbaut als Toleranzbethaus 1792 / Errichtung des Turmes 1854

- Erweiterung des Kirchenraumes 1967

- jedes Jahr eine 7-tägige Kinderfreizeit mit 35-45 Kindern auf Burg Finstergrün

- zwei Kinderchorgruppen treffen sich wöchentlich zur Probe mit Diözesankantorin Mareen Osterloh

- im Winterhalbjahr zwei Bibelstunden wöchentlich 

- seit 2017 jedes Jahr ein Glaubenskurs

- Konfi-Fahrt nach Hamburg gemeinsam mit Rust 

- Kirchenfest und Kirchencafé mit sehr vielen Besuchern/innen

- viele Kinder- und Familiengottesdienste 

- musikalische gestaltete Andachten und Konzerte 

- Musicalaufführungen mit Kinder- und Teeniechor

- Festival: Orgel ohne Grenzen